Referenzen

Unsere Referenzen

WEMCO blickt auf eine Vielzahl zufriedener Kunden!

ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbH 


Im Video sehen Sie den Aufbau und die Inbetriebnahme von zwei horizontalen Bearbeitungszentren bei unserem Kunden ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbH. Das Projekt wurde durchgeführt in Zusammenarbeit mit der FASTEMS System GmbH. Innerhalb von ca. 10 Wochen entstand hier eine automatisierte Fertigung bestehend aus zwei OKK HM630 sowie einer Palettenautomation von FASTEMS.

 

 

 

Auslieferung und Inbetriebnahme einer
Muratec MT200 G T2 für unseren Kunden
Flad System Components GmbH & Co. KG.

Die Maschine wurde fristgerecht aufgestellt und geometrisch ausgerichtet. Ein bereits beim Kunden vorhandener Stangenlader wurde angebunden sowie Spannmittel montiert.
Die produktionsfertige Anlage konnte erfolgreich in der avisierten Zeit an den Kunden übergeben werden.

Eckdaten zur Maschine:

  • 2 Spindeln
  • 2 Revolver
  • AGW auf allen Stationen
  • 2x C- und 2x Y-Achse
  • Stangenlademagazin für die Hauptspindel
  • Gantry-Loader mit Doppelgreifer und Teile-Stapelmagazin
  • Förderband zur Ablage von Fertigteilen
  • Hochdruckanlage mit Papierbandfilter

    Foto: Flad System Components GmbH

 

Instandsetzung, Wiederinbetriebnahme sowie Automatisierung Muratec MW50 GT

Nach erfolgreicher Instandsetzung der sechs Jahre alten Muratec MW50 GT wurde diese komplett automatisiert mit einer Rohteilzuführung, einer Entgrateinrichtung und einer Post-Prozess-Messeinrichtung. Die Maschine wurde darüber hinaus mit pneumatischen Spannfuttern ausgerüstet und die komplette Hydraulik stillgelegt.

Die Zuführung der Rohteile erfolgt über einen Schwingförderer mit Bunkerbank und ein angeschlossenes Förderband mit Vereinzelung und Bereitstellungen. So dass jeweils zwei Rohteile separat und lagerichtig an die beiden Beladeeinrichtungen der Maschine übergeben werden können.

Nach der Bearbeitung der Werkstücke werden diese in einer Bürst-Einrichtung entgratet und anschließend wird in einer Post-Prozess-Messeinrichtung der Innendurchmesser gemessen.

Da es sich um eine Doppelspindel-Drehmaschine handelt erfolgt sowohl das Entgraten als auch das Messen jeweils in einer separaten Einrichtung parallel. Insbesondere für das Messen ist so eine eindeutige Zuordnung zu den Spindeln für die Messwertrückführung gewährleistet.

Dieses Turn-Key-Projekt wurde erfolgreich für unseren Kunden GKN Sinter Metals GmbH  durchgeführt.

                                

            

         

Muratec MT200

 

 

Muratec MW50 Automation

 

 

Muratec MW50GT